Volksbank-Gewinnsparerin gewinnt VW ID.3 Elektro-Auto

Altenberge, 10.01.2022

Auf dem Parkplatz der Volksbank in Altenberge gratuliert Filialleiterin Sandra Schmiedel (rechts) der Gewinnerin Ursula Mormann und ihrem Mann Heinrich zum E-Auto-Gewinn und wünscht ihnen „allzeit gute Fahrt und umweltfreundlichen Fahrspaß“.

Mit ihrem Gewinnsparlos der Volksbank Münsterland Nord hat Ursula Mormann ein Elektro-Auto VW ID.3 gewonnen. Filialleiterin Sandra Schmiedel überraschte sie bereits im November mit der tollen Nachricht. Ende letzter Woche konnte die glückliche Gewinnerin nun das Fahrzeug mit exklusivem Design und einer Reichweite von bis zu 400 Kilometern vor Ort beim Autohaus Krause abholen.

Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Von fünf Euro je Los werden vier Euro angespart. Mit einem Euro Loseinsatz besteht jeden Monat und bei regelmäßigen Zusatzziehungen die Chance auf attraktive Gewinne. Gleichzeitig gehört die Region immer zu den Gewinnern! Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen an regional tätige, soziale und gemeinnützige Institutionen. Weitere Informationen unter www.vbmn.de/gewinnsparen.


MEHR Regionalität, MEHR Partnerschaft, MEHR Verantwortung und MEHR Nachhaltigkeit = Volksbank Münsterland Nord eG

Mit dem Ziel, „MEHR“ für Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter zu erreichen, ist im September 2020 die Volksbank Münsterland Nord eG durch den Zusammenschluss der VR-Bank Kreis Steinfurt, Volksbank Greven und Vereinigten Volksbank Münster entstanden. Mit etwa 135.000 Mitgliedern, 1.100 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von 6,9 Mrd. Euro gehört sie zu den führenden regionalen Genossenschaftsbanken in Deutschland. Das kundengetragene Geschäftsmodell basiert auf der genossenschaftlichen Idee (seit 2016 UNESCO-Weltkulturerbe) verbunden mit dem Förderauftrag und Werten, wie Partnerschaft, Nachhaltigkeit, Verantwortung und Regionalität. In einem weitreichenden Geschäftsgebiet (Kreis Steinfurt, Teile des Kreises Warendorf und die kreisfreie Stadt Münster) werden ca. 280.000 Kunden mit einem Geschäftsvolumen von mehr als 15 Mrd. Euro beraten. Die Ergebnisse der Volksbank verbleiben in der Region und fließen gezielt zurück in den heimischen Wirtschaftskreislauf. „DIE Bank unserer Region“ widmet sich nachhaltig der Förderung und Unterstützung sozialer und kultureller Projekte. Das wird jährlich in der Förderbilanz transparent gemacht.